Zum Inhalt
Bachelor / Master

Abschlussarbeiten

Informationen zum Ablauf einer Abschlussarbeit an unserer Professur:

Themenliste abgeschlossener Bachelorarbeiten

Themenliste abgeschlossener Masterarbeiten

Bachelor

Skizze, Grafik des zeitlichen Ablaufs vom Einreichen einer Bachelorarbeit bis zum mündlichen Vortrag. Detailiert beschrieben in folgendem Text © IRWP

Wenn Sie Ihre Bachelorarbeit an unserer Professur schreiben möchten, können Sie sich je bis zum 01.Februar (für das folgende Sommersemester) bzw. bis zum 01.August  (für das folgende Wintersemester) mit folgenden Unterlagen online bewerben:

  • Interessentenbogen Bachelor bzw. Master
  • tabellarischer Lebenslauf
  • aktueller Notenüberblick

Bitte senden Sie die Unterlagen in einer (!) PDF-Datei unterschriftlos an abschlussarbeiten.irwp.wiwitu-dortmundde. Bewerbungsunterlagen mit mehr als einer PDF-Datei können nicht berücksichtigt werden!

Sie erhalten von uns zunächst eine Eingangsbestätigung und nach Prüfung Ihrer Unterlagen sowie den im Semester zur Verfügung stehenden Betreuungsplätzen eine Zu- oder Absage innerhalb von zwei Wochen nach Eingang Ihrer Bewerbung. Im Falle einer Zusage zu einer Bachelorarbeit beachten Sie bitte das zwingende Abschließen des Projektseminars vor Beginn der Bachelorarbeit. Hierfür werden Sie automatisch angemeldet.

Innerhalb von 4 Wochen erfolgt die Themenvergabe bzw. der Themenvorschlag für ein Projektseminar. Studierende, die im Bachelor Wirtschaftswissenschaften eingeschrieben sind, müssen ein Exposé, welches maximal 3 Seiten umfassen soll, anfertigen und nach maximal 2 Wochen einreichen (hiervon ausgenommen sind Studierende der Wirtschaftsingenieurwissenschaften und Wirtschaftsmathematik). 2 Wochen nach der Abgabe des Exposés erfolgt eine Präsentation des Konzepts bzw. des Exposés (hiervon ausgenommen sind Studierende der Wirtschaftsingenieurwissenschaften und Wirtschaftsmathematik).

2 Wochen nach der Präsentation erfolgt der Start der Bachelorarbeit, entweder zum 15.04. (für das Sommersemester) oder dem 15.10. (für das Wintersemester). Studierende des Studiengangs Wirtschaftswissenschaften haben 9 Wochen Zeit für die Abgabe ihrer Bachelorarbeit via EXABase. Studierende der Studiengänge Wirtschaftsingenieurwissenschaften und Wirtschaftsmathematik haben 12 Wochen Zeit für die Abgabe ihrer Bachelorarbeit via EXABase. Circa 4 Wochen nach Abgabe der Bachelorarbeit erfolgt dann die mündliche Verteidigung.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie für die Anmeldung folgende ECTS in abgeschlossenen Modulen benötigen, abhängig von Ihrem Studiengang: 90 ECTS für Wirtschaftswissenschaften, 165 ECTS für Wirtschaftsingenieurwissenschaften oder 120 ECTS für Wirtschaftsmathematik. Bitte beachten Sie auch, dass zum Zeitpunkt der Anmeldung beim Prüfungsamt laut Prüfungsordnung min. 120 CP in abgeschlossenen Modulen vorliegen müssen. Gern können Sie Ihre Arbeit auf Englisch oder Deutsch schreiben.

Master

grafische darstellung des zeitlichen Ablaufs von der Einreichung einer Masterarbeit bis zur mündlichen Präsentation. Ausführlich beschrieben im folgenden Text. © IRWP

Wenn Sie Ihre Masterarbeit an unserer Professur schreiben möchten, können Sie sich je bis zum 01. Februar (für das folgende Sommersemester) bzw. bis zum 01. August (für das folgende Wintersemester) mit folgenden Unterlagen online bewerben:

  • Interessentenbogen Bachelor bzw. Master
  • tabellarischer Lebenslauf
  • aktueller Notenüberblick

Bitte senden Sie die Unterlagen in einer (!) PDF-Datei unterschriftlos an abschlussarbeiten.irwp.wiwitu-dortmundde. Bewerbungsunterlagen mit mehr als einer PDF-Datei können nicht berücksichtigt werden!

Sie erhalten von uns zunächst eine Eingangsbestätigung und nach Prüfung Ihrer Unterlagen sowie den im Semester zur Verfügung stehenden Betreuungsplätzen eine Zu- oder Absage innerhalb von 2 Wochen nach Eingang Ihrer Bewerbung.

Nach 9 Wochen erfolgt die Themenbesprechung bzw. der Themenvorschlag. Bitte beachten Sie, dass gemäß § 13 Abs. 3 S. 1 MPO 2019 gilt, dass das Thema der Masterarbeit in der Regel aus dem belegten Studienprofil nach § 12 Abs. 1 S. 3 MPO 2019 (in diesem Fall Studienprofil A: Accounting&Finance) gewählt werden soll.

Drei Wochen später erfolgt der Start der Masterarbeit, entweder zum 15.04. (für das Sommersemester) oder dem 15.10. (für das Wintersemester). Studierende des Studiengangs Wirtschaftswissenschaften haben 17 Wochen Zeit für die Abgabe ihrer Masterarbeit via EXABase. Studierende der Studiengänge Wirtschaftsingenieurwissenschaften und Wirtschaftsmathematik haben 24 Wochen Zeit für die Abgabe ihrer Masterarbeit via EXABase. Circa 4 Wochen nach Abgabe der Masterarbeit erfolgt dann die mündliche Verteidigung.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie für die Anmeldung folgende ECTS in abgeschlossenen Modulen benötigen, abhängig von Ihrem Studiengang: 60 ECTS für Wirtschaftswissenschaften, 40 ECTS für Wirtschaftsingenieurwissenschaften oder 60 ECTS für Wirtschaftsmathematik. Zum Zeitpunkt der Anmeldung beim Prüfungsamt müssen laut Prüfungsordnung min. 60 CP in abgeschlossenen Modulen vorliegen. Gern können Sie Ihre Arbeit auf Englisch oder Deutsch schreiben.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Um mit dem Auto vom Campus Nord zum Campus Süd zu gelangen, besteht die Verbindung über den Vogelpothsweg / die Baroper Straße. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Auto auf einem der Parkplätze des Campus Nord abzustellen und die H-Bahn (hängende Einschienenbahn) zu nutzen, die die beiden Standorte bequem verbindet.

Direkt unter dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Straßennavigation von und zur Technischen Universität Dortmund:

OpenStreetMap Routing Machine

Das Dokument bzw. die Grafik stellen sehr vereinfacht die Autobahnen und Bundesstraßen rund um die Technische Universität Dort­mund dar:

Umgebungskarte (PDF)

Umgebungskarte (Grafik)

Die Onlinekarte unterstützt beim Auffinden von und Navigieren zwischen Einrichtungen und Gebäuden auf dem Campus:

Interactive campus map

Dieses Dokument enthält einen einfachen Campusplan in deutsch und englisch:

Campusplan (PDF)